Beim Kochtipp des Monats möchten wir mit einem tollen Tipp für das Familienfrühstück anfangen!

Es ist Wochenende! Du bist wie immer früher aufgestanden, Deine Eltern schlafen noch…Willst Du sie bei dem Aufwachen mit einem leckeren Frühstück überraschen? So einfach geht es. Hier bekommst Du von uns einen Tipp, wie Du schnell Pfannkuchen mit einer leckeren Füllung aus Bananenquark-Creme selbst zubereiten kannst.

Du brauchst für die Pfannkuchen:

IMG_8619

3 Eier

250 gr. Mehl

200 ml. Milch

1 Prise Salz

2 EL Rapsöl

150 ml. Mineralwasser

2-3 EL Zucker

Alle Zutaten werden zusammengemischt, wie auf dem Bild hier:

IMG_8624

Such dir eine mittelgroße Pfanne, stelle diese auf den Herd und gieße etwas Rapsöl hinein. Wenn zuviel Öl in der Pfanne ist, gieße die Reste in den Teig.

Jetzt gieße ca. 1 Kelle Teig in die heiße Pfanne und verteile das gleichmäßig dünn über die ganze Pfanne. Einige Minuten dauert es, bis die Pfannkuchen nicht mehr fest auf der Pfanne kleben und du kannst ihn einfach mit dem Pfannenwender umwenden.

IMG_8631IMG_8636

Für die Füllung brauchst du:

IMG_8626

2 – 3 reife Bananen

100 g. Quark

50 g. Creme-Fraiche

1 EL Zucker

Jetzt sind deine Pfannkuchen fertig.

Mit der Füllung geht es ganz einfach, alle Zutaten werden mit Stabmixer zusammen püriert. Wir würden nicht mehr als 2EL. nehmen. Dann kannst Du noch nach Belieben bei einigen Pfannkuchen zur Füllung noch ein Löffel Nutella nehmen.

Schau mal hier:

IMG_8661

Dann rollst Du den Kuchen einfach zusammen, wie wir das gemacht haben!

IMG_8664

Bitte schön! Familienfrühstück ist fertig! Sind die Eltern schon wach? Dann Guten Appetit!

 

Kochtipp des Monats für kleine Köche